Es ist endlich so weit: Wir können Euch stolz die Plakate und Flyer für den GMMDo22 präsentieren!

So sieht’s aus – unser Motiv für den GMMDo22!

Und wie in jedem Jahr sind wir nun auf Eure Hilfe angewiesen: In Eurem Freundes- und Bekanntenkreis gibt es Menschen, die Eurer Meinung nach so einen Flyer bekommen sollten? Ihr kennt einen Laden, der unser Plakat sicher gerne ins Fenster hängen würde? Ihr besucht eine Veranstaltung, auf der Ihr gerne ein bisschen für uns flyern würdet? Das hören wir sehr gerne!
Und wie in jedem Jahr sind wir nun auf Eure Hilfe angewiesen: In Eurem Freundes- und Bekanntenkreis gibt es Menschen, die Eurer Meinung nach so einen Flyer bekommen sollten? Ihr kennt einen Laden, der unser Plakat sicher gerne ins Fenster hängen würde? Ihr besucht eine Veranstaltung, auf der Ihr gerne ein bisschen für uns flyern würdet? Das hören wir sehr gerne!

Bitte beachtet dabei aber Folgendes:
Es gibt keine Orte, an denen man Plakate einfach so aufhängen darf, ohne jemanden fragen zu müssen! Auch nicht da, wo schon andere Plakate hängen. Auch nicht da, wo noch keine Plakate hängen. Auch nicht da, wo Ihr denkt, dass es sich bei einer Fläche doch um „Allgemeingut“ handelt. Jedes Fenster, jeder Zaun, jede Wand gehört irgendjemandem, der zustimmen muss, wenn Ihr ein Plakat aufhängen möchtet!
Im anderen Fall kann das ziemlich teuer werden – natürlich nicht für Euch, wenn nicht nachvollziehbar ist, wer genau das Plakat aufgehängt hat. Aber für uns, weil wir für unsere „Druckerzeugnisse“ (also auch unsere Plakate) verantwortlich sind – das gilt auch, wenn wir ein Plakat gar nicht selbst aufgehängt haben.
Und es wäre ziemlich unfair, wenn Ihr uns zwingen würdet, mit unserem Privatvermögen für so etwas aufzukommen.

Wie in jedem Jahr freuen wir uns natürlich auch, wenn Ihr uns Fotos von Euren aufgehängten Plakaten oder ausgelegten Flyern schickt, und wir diese in den sozialen Netzwerken veröffentlichen dürfen.

Doch wo bekommt Ihr nun diese tollen Flyer und Plakate?

In den letzten Jahren bestand immer die Möglichkeit, diese im Rathaus abzuholen. Aktuell wird das Rathaus aber umgebaut und der Inhalt (also Menschen, Möbel und so etwas) ist auf die andere Straßenseite an den Südwall 21-23 umgezogen. Dort könnt Ihr die Plakate und Flyer in diesem bekommen.
Bitte macht dafür aber vorher einen Termin aus, denn dank Homeoffice ist nicht immer jemand anwesend, um Euch die Sachen zu geben! Und beachtet bitte: Wie in allen städtischen Gebäuden besteht Maskenpflicht!
Für einen Termin schickt uns bitte eine Mail an nadja.reigl@global-marijuana-march-dortmund.de , kontaktiert uns über Facebook oder einfach über das Kontaktformular unten!

Die von Dir eingegebenen Daten werden auf unserem Mailserver gespeichert. Eine zusätzliche Speicherung bei WordPress oder in einer anderen Datenbank findet nicht statt.

    Kommentar hinterlassen

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.